NLP und Design Thinking im Innovationsprozess (Vortrag)

28. – 29.10.2017 NLP Kongress 2017 „Vielfalt und Innovation“ in Nürnberg

Design Thinking hält schon seit einigen Jahren Einzug in die Unternehmenswelt- als vielversprechende Methode, Philosophie, Denk- und Arbeitsweise vor allem in der Bewältigung des digitalen Wandels.

Aber hält Design Thinking, was es verspricht? Wo genau liegen darin die entscheidenden Veränderungspotenziale und Hebel und wo fehlen sie vielleicht? Liegen in der Verknüpfung mit NLP eventuell versteckte Potenziale?

In diesem Workshop wird im Speed-Verfahren vorgestellt, was Design Thinking eigentlich ausmacht. Danach sind alle Teilnehmer dazu eingeladen, den DT-Prozess einmal zu durchlaufen und anhand dessen die oben gestellten Fragen – und andere – gemeinsam zu explorieren. Das gebündelte NLP-Potenzial aller Beteiligten kann hier zum Einsatz kommen, um spannende Einsichten in der Verschränkung beider Ansätze zu gewinnen.

Ankündigung: Zu diesem Thema erscheint ein Artikel in der Oktober-Ausgabe des Fachmagazins „Praxis Kommunikation“.

Nürnberg, HILTON NUREMBERG HOTEL
Valznerweiher Strasse 200, 90480 Nürnberg

Kongressinfo und Programmdownload hier

2017-10-22T17:30:31+00:00Juni 7th, 2017|Vortrag|