Impulse

The Business of Story

Von Führungskräften wird erwartet, dass sie überzeugen. Damit das gelingt, sollten sie die Kunst des Storytelling beherrschen. Denn in einer Zeit der permanenten und allumfassenden Informationsströme verfliegt nichts schneller als faktenbezogene Inhalte. Authentisch erzählte Geschichten bieten die Chance, die Herzen und den Intellekt ihrer Empfänger zu gewinnen und gleichzeitig eine immersive Erfahrung rund um Unternehmen, Marke und Produkte zu ermöglichen. Geschichten haben die magische Kraft, ihr Publikum zu überzeugen, zu beeinflussen und zu motivieren eine gewünschte Handlung zu ergreifen.

Der Meister auf diesem Gebiet schlechthin ist der US-amerikanische Story-Guru Robert McKee. Sein Seminar ‚Story‘ ist weltweit bekannt als das beste und effektivste Training für Film- und Fernsehautoren. Zu McKee’s Alumnis zählen Koryphäen der Film- und Unterhaltungswelt, unter ihnen Paul Haggis, Julia Roberts, Kirk Douglas, David Bowie, Meg Ryan, Drew Barrymore, Diane Keaton, Faye Dunaway und viele, viele mehr.

Die Prinzipien des Geschichtenerzählens wie Substanz, Struktur und Stil überträgt McKee auch auf den Business Kontext. Eine Einführung, wie Führungspersonen diese Prinzipien für ihren überzeugenden Auftritt nutzen können, gibt Robert McKee im Interview mit der Harvard Business Review (HBR).

Zu Robert McKee’s aktuellen Story-Seminaren geht es hier:  http://mckeestory.com/

2017-06-16T09:36:44+00:00Juli 21st, 2014|Bücher|